">

Brustverkleinerung - für mehr Lebensqualität und Wohlbefinden

Große Brüste sind nicht immer ein Segen! Sie können Unbehagen, Selbstbewusstseinsprobleme oder sogar körperliche Beschwerden, wie Rückenschmerzen verursachen. In meiner Praxis in Köln helfe ich Ihnen durch eine professionelle Brustverkleinerung nicht nur Beschwerden zu lindern, sondern auch ein ästhetisch ansprechendes und harmonisches Ergebnis zu bekommen.

Brustverkleinerung: Quick-Facts

Eingriffsdauer

ca. 2 - 3 Stunden

Vor dem Eingriff

Nüchternheit vor OP-Tag, keine blutverdünnenden Medikamente

Narben

je nach Technik unterschiedlich

Narkoseart

Vollnarkose

Nach dem Eingriff

Heilungsprozess ca. 4-6 Wochen

Aufenthalt

ambulant oder stationär

Gesellschaftsfähig

ab ca. 1 - 2 Wochen

Linie Allgemeine Informationen zur Brustverkleinerung
Linie Was ist eine Brustverkleinerung?
Linie Wer ist ein guter Kandidat für eine Brustverkleinerung?
Linie Wie wird eine Brustverkleinerung durchgeführt?
Linie Erholung und Ergebnisse
Allgemeine Informationen zum Eingriff

Eine klassische Brustverkleinerung, auch als Mamma Reduktionsplastik (MRP) bekannt, ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem überschüssige Haut und Brustgewebe entfernt werden, um die Größe und das Gewicht der Brüste zu reduzieren. Zusätzlich werden die Brustwarzen in entsprechend ästhetisch komplementär positioniert.
Diese Operation kann Frauen mit großen Brüsten helfen, körperliche Beschwerden wie Nacken- und Rückenschmerzen, Irritationen der Haut und Haltungsschwierigkeiten zu lindern. Diese können bei großen Brüsten beispielsweise durch eng einschneidende BH-Träger entstehen. Neben einer medizinischen Indikation verbessert sie das ästhetische Erscheinungsbild der Brust, um ein harmonisches Gesamtbild zu erzielen.
Dabei werden angleichende Reduktionen bei Asymmetrien, von Brustverkleinerungen beider Brüste unterschieden. Hierbei können verschiedenste OP-Techniken der plastischen Chirurgie angewendet werden, die individuell mit Ihnen besprochen werden.

Was passiert vor der Operation?

Vor dem Eingriff findet ein ausführliches Beratungsgespräch mit Herrn Dr. med Lukas M. Grüter als Ihr behandelnder Arzt statt. Hierbei besprechen wir Ihre persönlichen Wünsche und Erwartungen an die Brustverkleinerung und führen eine gründliche Untersuchung durch, um Ihre individuellen körperlichen Voraussetzungen zu bewerten. Gemeinsam entwickeln wir einen maßgeschneiderten Behandlungsplan, der Ihren Bedürfnissen als Patientin gerecht wird.

Wie läuft eine Brustverkleinerung ab?

Die Brustverkleinerung wird in unserer modernen Praxisklinik in Köln unter Vollnarkose durchgeführt. Eine genaue Planung des Eingriffs ist dabei für ein optimales Ergebnis entscheidend. Während der Operation wird überschüssiges Brustgewebe und Haut entfernt, das restliche Brustgewebe neu positioniert und dadurch die Brust geformt. Dabei achten wir darauf, die Brustwarze in eine höhere, neue Position zu versetzen, um ein ästhetisches und jugendliches Ergebnis zu erzielen. Die OP-Dauer beträgt in der Regel etwa 2 bis 3 Stunden.

Was ist nach der Operation zu beachten?

Nach der Brustverkleinerung verbleiben Sie nach dem Erwachen aus der Vollnarkose für eine gewisse Zeit zur Beobachtung in unserer Praxisklinik. Es ist normal, dass Ihre Brust nach dem Eingriff vorübergehend leichte Schwellungen und Blutergüsse aufweist. Wir geben Ihnen detaillierte Anweisungen zur Nachsorge während der ersten Wochen nach der Operation und unterstützen Sie während der gesamten Heilungsphase. Zudem sollte ein spezieller Stütz-BH und auf sportliche Aktivitäten verzichtet werden getragen werden. Der Kompressions-BH stabilisiert die Brust und hilft in Kombination mit der umfassenden körperlichen Schonung dabei, optimale Ergebnisse zu erzielen.

Wieviel kostet eine Brustverkleinerung?

Die Kosten für eine Brustverkleinerung variieren je nach individuellem Aufwand der Operation und den gewünschten Ergebnissen. Gerne laden wir Sie zu einem persönlichen Beratungsgespräch in unsere Klinik in Köln ein, um Ihnen eine genaue Kostenübersicht zu geben und alle Ihre Fragen rund um die Brust-OP zu klären. Weiter unten erfahren Sie welche verschiedenen Methoden zur Brustverkleinerung es gibt.

Gibt es Risiken rund um den Eingriff?

Obwohl eine Brustverkleinerung in der Regel sicher ist, birgt jeder chirurgische Eingriff in seltenen Fällen gewisse Risiken. Dazu gehören vorübergehende Schwellungen, Blutergüsse, Infektionen oder die Bildung von Narben im Bereich der Brust. Durch die langjährige Erfahrung und Expertise von Dr. med Lukas M. Grüter können diese Risiken durch präzise Planung und fachkundige Durchführung der Operation minimiert werden.

Welche Methoden zur Behandlung gibt es?

In unserer Praxisklinik für plastisch-ästhetische Chirurgie in Köln verwenden wir moderne Techniken und wissenschaftlich fundierte OP-Methoden für die so genannte Mammareduktionsplastik (Brustverkleinerungen). Dabei wählen wir die geeignete Methode je nach individuellem Fall, um das bestmögliche Ergebnis für jede Brust zu erzielen. Herr Dr. Lukas M. Grüter ist als erfahrener plastischer Chirurg darauf spezialisiert, sowohl die Größe als auch die Form der Brust in Einklang mit Ihrem Körper und Ihren Wünschen zu bringen und dabei die Wahrscheinlichkeit sichtbarer Narben gering zu halten.

Nachfolgend werden einige Methoden zur Brustreduktion aufgelistet:
-O Technik
-kreisförmige Schnittführung um die Brustwarze bzw. den Warzenhof für kleinere Korrekturen
-Fachbezeichnung: zirkuläre Reduktion (Benelli-Technik)

-I Technik
-Kreisförmige und vertikale Schnittführung (I-Schnitt) für mittelgroße Brustverkleinerungen
-Fachbezeichnung: vertikale i-Reduktion (Lejour-Technik)

-T-Technik
-kreisförmig, vertikal und horizontal in der Unterbrustfalte (T-Schnitt) für große Brustreduktionen
-Fachbezeichnung: T- oder Anker Technik (z.B. Pitanguy)

-Technik nach Hall-Findlay
-moderne Technik zur schonenden Anhebung der Brustwarze

-Technik mit innerem BH
-verschiedene Techniken vorhanden; die von Herrn Dr. Grüter entwickelte eigene Technik funktioniert durch eine Verschiebung des Brustgewebes vom unteren Brustbereich nach oben und wird auch innerer Push-up oder innerer Push-up BH genannt. Bei allen Methoden wird im Besonderen auf ein ästhetisches und zur Patientin passendes Ergebnis bei einer absoluten Minimierung von Narben geachtet.

Warum NOMI CLINIC?

Herr Dr. med Lukas M. Grüter verfügt über langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der plastisch-ästhetischen Brustchirurgie. Durch die Entwicklung eigener Operationstechniken konnten Komplikationen reduziert, Narben minimiert und so das Ergebnis optimiert werden. Wir sind stolz darauf, dass unsere Patientinnen von unserer Expertise und der Erfahrung von Herrn Dr. Lukas M. Grüter als plastischer Chirurg profitieren können.

Wenn Sie weitere Fragen bezüglich einer Brustverkleinerungs-OP oder plastisch-ästhetischer Eingriffe im Allgemeinen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren und einen Beratungstermin zu vereinbaren. Wir freuen uns darauf, Ihnen zu einer ästhetisch ansprechenden Brustform zu verhelfen.

Was genau beinhaltet eine Brustverkleinerung?

Bei einer Brustverkleinerung entfernen wir überschüssiges Brustgewebe, Fett und Haut, um eine Brustgröße zu erreichen, die besser zu Ihrer Körperstruktur passt. Das Ziel ist eine proportionale Figur und eine spürbare Entlastung bei körperlichen Beschwerden.

Ist eine Brustverkleinerung das Richtige für mich?

Wenn Sie unter Nacken- und Rückenschmerzen leiden, durch die Größe Ihrer Brüste eingeschränkt sind oder einfach ein ausgeglicheneres Körperbild wünschen, kann Ihnen eine Brustverkleinerung helfen.

Welche Überlegungen sind vor einer Brustverkleinerung wichtig?

Ihre allgemeine Gesundheit, Ihr Lebensstil und Ihre Erwartungen sind entscheidend. Es ist auch wichtig zu verstehen, dass eine Brustverkleinerung dauerhafte Veränderungen mit sich bringt und oft auch Narben hinterlässt, die wir jedoch so minimal wie möglich halten.

Wie bereite ich mich auf den Eingriff vor?

Vor der Operation führe ich eine ausführliche Beratungen durch, um sicherzustellen, dass Sie bestens informiert und vorbereitet sind. Diese dauert in der Regel über eine Stunde. Dabei erfahren Sie exakt welche Vorkehrungen vor der Operation getroffen werden müssen. Bei Rauchern sollte das Rauchen einstellen werden. Ebenfalls sollten ggf. weitere gynäkologische Untersuchungen der Brust durchgeführt werden oder bestimmte Medikamenteneinnahmen vermieden werden.

Was geschieht während der Operation?

Der Eingriff dauert je nach OP Technik, in der Regel einige Stunden und wird unter Vollnarkose durchgeführt. Ich achte besonders darauf, dass die Ergebnisse natürlich aussehen und Ihre Körperproportionen berücksichtigen.

Wie ist die Erholungsphase?

Nach einer Brustverkleinerung benötigen Sie ca. 2 Wochen der Erholung. Es ist normal, dass Schwellungen und Blutergüsse auftreten. Aber wir sorgen dafür, dass Sie die bestmögliche Unterstützung und Nachsorge erhalten. Das endgültige Resultat können Sie jedoch erst nach ca. 3 Monaten erwarten, wenn die Schwellung komplett abgeklungen ist.

Welche Ergebnisse kann ich erwarten?

Die meisten Patientinnen berichten von einer erheblichen Verbesserung der Lebensqualität, weniger Schmerzen und einem neuen Gefühl der Freiheit in ihrer täglichen Aktivität. Ich werde Ihnen so gut wie möglich in Ihrem persönlichen Beratungsgespräch zeigen, was Sie erwarten können.

Linie Allgemeine Informationen zur Brustverkleinerung
01. Allgemeine Informationen zum Eingriff

Eine klassische Brustverkleinerung, auch als Mamma Reduktionsplastik (MRP) bekannt, ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem überschüssige Haut und Brustgewebe entfernt werden, um die Größe und das Gewicht der Brüste zu reduzieren. Zusätzlich werden die Brustwarzen in entsprechend ästhetisch komplementär positioniert.
Diese Operation kann Frauen mit großen Brüsten helfen, körperliche Beschwerden wie Nacken- und Rückenschmerzen, Irritationen der Haut und Haltungsschwierigkeiten zu lindern. Diese können bei großen Brüsten beispielsweise durch eng einschneidende BH-Träger entstehen. Neben einer medizinischen Indikation verbessert sie das ästhetische Erscheinungsbild der Brust, um ein harmonisches Gesamtbild zu erzielen.
Dabei werden angleichende Reduktionen bei Asymmetrien, von Brustverkleinerungen beider Brüste unterschieden. Hierbei können verschiedenste OP-Techniken der plastischen Chirurgie angewendet werden, die individuell mit Ihnen besprochen werden.

02. Was passiert vor der Operation?

Vor dem Eingriff findet ein ausführliches Beratungsgespräch mit Herrn Dr. med Lukas M. Grüter als Ihr behandelnder Arzt statt. Hierbei besprechen wir Ihre persönlichen Wünsche und Erwartungen an die Brustverkleinerung und führen eine gründliche Untersuchung durch, um Ihre individuellen körperlichen Voraussetzungen zu bewerten. Gemeinsam entwickeln wir einen maßgeschneiderten Behandlungsplan, der Ihren Bedürfnissen als Patientin gerecht wird.

03. Wie läuft eine Brustverkleinerung ab?

Die Brustverkleinerung wird in unserer modernen Praxisklinik in Köln unter Vollnarkose durchgeführt. Eine genaue Planung des Eingriffs ist dabei für ein optimales Ergebnis entscheidend. Während der Operation wird überschüssiges Brustgewebe und Haut entfernt, das restliche Brustgewebe neu positioniert und dadurch die Brust geformt. Dabei achten wir darauf, die Brustwarze in eine höhere, neue Position zu versetzen, um ein ästhetisches und jugendliches Ergebnis zu erzielen. Die OP-Dauer beträgt in der Regel etwa 2 bis 3 Stunden.

04. Was ist nach der Operation zu beachten?

Nach der Brustverkleinerung verbleiben Sie nach dem Erwachen aus der Vollnarkose für eine gewisse Zeit zur Beobachtung in unserer Praxisklinik. Es ist normal, dass Ihre Brust nach dem Eingriff vorübergehend leichte Schwellungen und Blutergüsse aufweist. Wir geben Ihnen detaillierte Anweisungen zur Nachsorge während der ersten Wochen nach der Operation und unterstützen Sie während der gesamten Heilungsphase. Zudem sollte ein spezieller Stütz-BH und auf sportliche Aktivitäten verzichtet werden getragen werden. Der Kompressions-BH stabilisiert die Brust und hilft in Kombination mit der umfassenden körperlichen Schonung dabei, optimale Ergebnisse zu erzielen.

05. Wieviel kostet eine Brustverkleinerung?

Die Kosten für eine Brustverkleinerung variieren je nach individuellem Aufwand der Operation und den gewünschten Ergebnissen. Gerne laden wir Sie zu einem persönlichen Beratungsgespräch in unsere Klinik in Köln ein, um Ihnen eine genaue Kostenübersicht zu geben und alle Ihre Fragen rund um die Brust-OP zu klären. Weiter unten erfahren Sie welche verschiedenen Methoden zur Brustverkleinerung es gibt.

06. Gibt es Risiken rund um den Eingriff?

Obwohl eine Brustverkleinerung in der Regel sicher ist, birgt jeder chirurgische Eingriff in seltenen Fällen gewisse Risiken. Dazu gehören vorübergehende Schwellungen, Blutergüsse, Infektionen oder die Bildung von Narben im Bereich der Brust. Durch die langjährige Erfahrung und Expertise von Dr. med Lukas M. Grüter können diese Risiken durch präzise Planung und fachkundige Durchführung der Operation minimiert werden.

07. Welche Methoden zur Behandlung gibt es?

In unserer Praxisklinik für plastisch-ästhetische Chirurgie in Köln verwenden wir moderne Techniken und wissenschaftlich fundierte OP-Methoden für die so genannte Mammareduktionsplastik (Brustverkleinerungen). Dabei wählen wir die geeignete Methode je nach individuellem Fall, um das bestmögliche Ergebnis für jede Brust zu erzielen. Herr Dr. Lukas M. Grüter ist als erfahrener plastischer Chirurg darauf spezialisiert, sowohl die Größe als auch die Form der Brust in Einklang mit Ihrem Körper und Ihren Wünschen zu bringen und dabei die Wahrscheinlichkeit sichtbarer Narben gering zu halten.

Nachfolgend werden einige Methoden zur Brustreduktion aufgelistet:
-O Technik
-kreisförmige Schnittführung um die Brustwarze bzw. den Warzenhof für kleinere Korrekturen
-Fachbezeichnung: zirkuläre Reduktion (Benelli-Technik)

-I Technik
-Kreisförmige und vertikale Schnittführung (I-Schnitt) für mittelgroße Brustverkleinerungen
-Fachbezeichnung: vertikale i-Reduktion (Lejour-Technik)

-T-Technik
-kreisförmig, vertikal und horizontal in der Unterbrustfalte (T-Schnitt) für große Brustreduktionen
-Fachbezeichnung: T- oder Anker Technik (z.B. Pitanguy)

-Technik nach Hall-Findlay
-moderne Technik zur schonenden Anhebung der Brustwarze

-Technik mit innerem BH
-verschiedene Techniken vorhanden; die von Herrn Dr. Grüter entwickelte eigene Technik funktioniert durch eine Verschiebung des Brustgewebes vom unteren Brustbereich nach oben und wird auch innerer Push-up oder innerer Push-up BH genannt. Bei allen Methoden wird im Besonderen auf ein ästhetisches und zur Patientin passendes Ergebnis bei einer absoluten Minimierung von Narben geachtet.

08. Warum NOMI CLINIC?

Herr Dr. med Lukas M. Grüter verfügt über langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der plastisch-ästhetischen Brustchirurgie. Durch die Entwicklung eigener Operationstechniken konnten Komplikationen reduziert, Narben minimiert und so das Ergebnis optimiert werden. Wir sind stolz darauf, dass unsere Patientinnen von unserer Expertise und der Erfahrung von Herrn Dr. Lukas M. Grüter als plastischer Chirurg profitieren können.

Wenn Sie weitere Fragen bezüglich einer Brustverkleinerungs-OP oder plastisch-ästhetischer Eingriffe im Allgemeinen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren und einen Beratungstermin zu vereinbaren. Wir freuen uns darauf, Ihnen zu einer ästhetisch ansprechenden Brustform zu verhelfen.

Linie Was ist eine Brustverkleinerung?
01. Was genau beinhaltet eine Brustverkleinerung?

Bei einer Brustverkleinerung entfernen wir überschüssiges Brustgewebe, Fett und Haut, um eine Brustgröße zu erreichen, die besser zu Ihrer Körperstruktur passt. Das Ziel ist eine proportionale Figur und eine spürbare Entlastung bei körperlichen Beschwerden.

Linie Wer ist ein guter Kandidat für eine Brustverkleinerung?
01. Ist eine Brustverkleinerung das Richtige für mich?

Wenn Sie unter Nacken- und Rückenschmerzen leiden, durch die Größe Ihrer Brüste eingeschränkt sind oder einfach ein ausgeglicheneres Körperbild wünschen, kann Ihnen eine Brustverkleinerung helfen.

02. Welche Überlegungen sind vor einer Brustverkleinerung wichtig?

Ihre allgemeine Gesundheit, Ihr Lebensstil und Ihre Erwartungen sind entscheidend. Es ist auch wichtig zu verstehen, dass eine Brustverkleinerung dauerhafte Veränderungen mit sich bringt und oft auch Narben hinterlässt, die wir jedoch so minimal wie möglich halten.

Linie Wie wird eine Brustverkleinerung durchgeführt?
01. Wie bereite ich mich auf den Eingriff vor?

Vor der Operation führe ich eine ausführliche Beratungen durch, um sicherzustellen, dass Sie bestens informiert und vorbereitet sind. Diese dauert in der Regel über eine Stunde. Dabei erfahren Sie exakt welche Vorkehrungen vor der Operation getroffen werden müssen. Bei Rauchern sollte das Rauchen einstellen werden. Ebenfalls sollten ggf. weitere gynäkologische Untersuchungen der Brust durchgeführt werden oder bestimmte Medikamenteneinnahmen vermieden werden.

02. Was geschieht während der Operation?

Der Eingriff dauert je nach OP Technik, in der Regel einige Stunden und wird unter Vollnarkose durchgeführt. Ich achte besonders darauf, dass die Ergebnisse natürlich aussehen und Ihre Körperproportionen berücksichtigen.

Linie Erholung und Ergebnisse
01. Wie ist die Erholungsphase?

Nach einer Brustverkleinerung benötigen Sie ca. 2 Wochen der Erholung. Es ist normal, dass Schwellungen und Blutergüsse auftreten. Aber wir sorgen dafür, dass Sie die bestmögliche Unterstützung und Nachsorge erhalten. Das endgültige Resultat können Sie jedoch erst nach ca. 3 Monaten erwarten, wenn die Schwellung komplett abgeklungen ist.

02. Welche Ergebnisse kann ich erwarten?

Die meisten Patientinnen berichten von einer erheblichen Verbesserung der Lebensqualität, weniger Schmerzen und einem neuen Gefühl der Freiheit in ihrer täglichen Aktivität. Ich werde Ihnen so gut wie möglich in Ihrem persönlichen Beratungsgespräch zeigen, was Sie erwarten können.

Kreuz
nomi wartebereich faltenbehandlung minimalinvasiv

Datenschutzinformation (Art. 13 DSGVO):

Wir verarbeiten die von Ihnen in die vorstehenden Eingabefelder eingegebenen Daten aufgrund und ausschließlich zur Bearbeitung des Anliegens, welches Sie an uns richten. Eine Speicherung erfolgt nur für die Bearbeitung Ihres Anliegens. Eine Weitergabe Ihrer Daten kommt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht in Betracht. Weitere Informationen finden Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz.

Dieses Formular ist durch reCAPTCHA geschützt.
Siehe hierzu die Google Datenschutzerklärung sowie Nutzungsbedingungen.

Kontaktaufnahme und Terminanfrage
Wir freuen uns auf den Dialog! Diskretion und Beratungskompetenz garantiert!

Kontaktieren Sie uns telefonisch, per Kontaktaufnahme oder vereinbaren Sie online ein Termin via Jameda.