">

Facelift - Verjüngungskur im Herzen von Köln

Als anerkannter Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie biete ich, Dr. Lukas M. Grüter, Ihnen in meiner Praxis in einer der prestigeträchtigsten Straßen der Kölner Innenstadt fortschrittliche und innovative Facelift-Behandlungen an. Ein Facelift kann Ihnen helfen, die Zeichen der Zeit zu mindern und ein jugendliches, frisches Aussehen wiederherzustellen.

Facelift: Quick-Facts

Eingriffsdauer

3-4 Stunden

Vor dem Eingriff

Nüchternheit vor OP-Tag, keine blutverdünnenden Medikamente

Narben

Narben sind unauffällig

Narkoseart

Vollnarkose

Nach dem Eingriff

gesellschaftsfähig 2-3 Wochen, Sport nach 4-6 Wochen

Aufenthalt

1-2 Tage stationär

Gesellschaftsfähig

Nach ca. 2 Wochen

Linie Allgemeine Informationen zu Facelift
Linie Was ist ein Facelift?
Linie Wer ist ein guter Kandidat für ein Facelift?
Linie Wie wird ein Facelift durchgeführt?
Linie Erholung und Ergebnisse
Was passiert vor der Operation?

Vor dem operativen Eingriff findet ein ausführliches Beratungsgespräch mit unserem erfahrenen, plastischen Chirurgen statt. Hierbei werden Ihre individuellen Wünsche und Erwartungen besprochen, und wir führen eine gründliche Untersuchung durch, um Ihre körperlichen Voraussetzungen zu bewerten. Gemeinsam entwickeln wir einen maßgeschneiderten Behandlungsplan, der Ihren Bedürfnissen gerecht wird und ein harmonisches Gesamtbild gewährleistet. Ein natürliches, frisches Aussehen steht bei allen Entscheidungen an erster Stelle.

Wie läuft ein Facelift ab?

Das Facelifting wird unter Vollnarkose durchgeführt. Herr Dr. Grüter setzt präzise Schnitte entlang der natürlichen Gesichtskonturen, um die Haut anzuheben und zu straffen. Durch die Straffung der darunterliegenden Muskulatur und der überschüssigen Haut werden Falten geglättet, Hängebäckchen geliftet und die Konturen des Gesichts verbessert - ohne dabei sichtbare Narben zu erzeugen. Bei einer Gesichtsstraffung beträgt die OP-Dauer in der Regel etwa 3 bis 4 Stunden, abhängig vom Ausmaß und dem individuellen Fall des Patienten.

Was passiert nach der Operation?

Nach dem Facelifting bleiben Sie für eine gewisse Zeit zur Überwachung in unserer Klinik, bevor Sie nach Hause entlassen werden. Es ist normal, dass die Gesichtsstraffung in den ersten Tagen nach dem Eingriff Schwellungen, Blutergüsse und vorübergehende Unannehmlichkeiten der Haut hervorruft. Herr Dr. Lukas M. Grüter gibt Ihnen als Experte detaillierte Anweisungen zur Nachsorge des Gesichts während der darauffolgenden Wochen. Dazu zählt das Kühlen der behandelten Bereiche und das Tragen spezieller Kompressionskleidung, um die Heilung zu unterstützen. Auch auf sportliche Aktivität sollte während der ersten Tage und Wochen verzichtet werden.

Wieviel kostet ein Facelift?

Der Preis eines Faceliftings variiert je nach individuellem Aufwand der Behandlung und den gewünschten Ergebnissen des Patienten. Gerne laden wir Sie zu einem persönlichen Beratungsgespräch in unsere Klinik in Köln ein, um Ihnen eine genaue Kostenübersicht zu geben und alle Ihre Fragen zu klären.

Gibt es Risiken rund um den Eingriff?

Obwohl ein Facelifting in der Regel sicher ist, sind wie bei jedem chirurgischen Eingriff mögliche Risiken vorhanden. Dazu gehören vorübergehende Schwellungen, Blutergüsse, Infektionen oder unerwartete Narbenbildung. Unsere erfahrenen Chirurgen minimieren mögliche Komplikationen durch präzise Planung und fachkundige Durchführung des plastisch-chirurgischen Eingriffs.

Gibt es verschiedene Methoden zur Gesichtsstraffung?

In der NOMI CLINIC Praxisklinik für ästhetisch-plastische Chirurgie in Köln bieten wir neben dem klassischen Facelifting weitere, modernste Techniken und Methoden an. Je nach individuellem Fall wählen wir das geeignete Verfahren, um das bestmögliche Ergebnis der Gesichtsstaffung zu erzielen. Wir streben eine ästhetische Harmonie zwischen Gesichtszügen und natürlicher Ausstrahlung an, die bleibt.

Unterschiedliche Facelift Methoden:
- Mini-Facelift
- Midface-Lift (Straffung des Mittelgesichts)
- Hollywood Lift
- Deep Facelift
- Vertical Facelift

Allgemeine Informationen zur Behandlung

Das Facelifting, auch als Gesichtsstraffung bekannt, ist eine chirurgische Methode, um erschlaffte Haut und Muskeln im Gesicht zu straffen. Mit dem natürlichen Alterungsprozess verlieren Haut und Gewebe stark an Elastizität, Volumen und Stabilität. Dies kann zu Hängebäckchen und tiefen Falten führen. Das Facelift ermöglicht es, diese Veränderungen zu korrigieren und das Gesicht optisch wieder jugendlicher wirken zu lassen.

Warum NOMI CLINIC?

Die NOMI CLINIC ist Ihre erste Anlaufstelle für plastische Eingriffe. Unser professionelles Team verfügt über eine langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der plastisch-ästhetischen Straffungsoperationen, so auch der Gesichtsstraffung. Gemeinsam schaffen wir einen vertrauensvollen Raum und nehmen uns Zeit für alle gestellten Fragen und Anliegen. Wir freuen uns, dass unsere Patientinnen und Patienten von unserer Expertise und unserem Einfühlungsvermögen profitieren.

Wenn auch Sie weitere Fragen zum Thema Facelift haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren und einen Beratungstermin zu vereinbaren. Wir freuen uns darauf, Ihnen als Experten zur Seite zu stehen und zu einem erfrischten und natürlichen Aussehen zu verhelfen.

Kann ein Facelift wirklich mein Aussehen verjüngen?

Ein Facelift strafft und glättet die Haut, reduziert Falten und hebt absinkende Gesichtspartien an. Das Ziel ist ein natürlich aussehendes, verjüngtes Erscheinungsbild.

Welche Techniken verwenden Sie bei einem Facelift?

Ich verwende moderne chirurgische Methoden, die auf die individuellen Bedürfnisse und die spezifische Gesichtsstruktur jedes Patienten abgestimmt sind. Durch modernste Techniken lassen sich absolut natürliche Ergebnisse erzielen.

Bin ich ein geeigneter Kandidat für ein Facelift?

Ideale Kandidaten sind gesund, haben realistische Erwartungen und zeigen Anzeichen von Gesichtsalterung, die sie korrigieren möchten. Ein persönliches Gespräch ist entscheidend.

Gibt es Altersgrenzen für ein Facelift?

Es gibt keine strikten Altersgrenzen, aber die meisten Patienten sind zwischen 40 und 70 Jahre alt, die ein Facelift in Betracht ziehen.

Wie läuft ein Facelift ab?

Der Eingriff wird unter Vollnarkose durchgeführt und kann je nach den individuellen Bedürfnissen des Patienten variieren. Details bespreche ich gerne in einer persönlichen Beratung.

Welche Risiken sind mit einem Facelift verbunden?

Wie bei jedem chirurgischen Eingriff gibt es Risiken, die ich während der Beratung detailliert erkläre, einschließlich Infektionen, Narbenbildung und Reaktionen auf die Anästhesie.

Was erwartet mich bei der Erholung nach einem Facelift?

Die Erholungsphase nach einem Facelift umfasst in der Regel Schwellungen und Blutergüsse, die nach einigen Wochen abklingen. Wir bieten eine umfassende Betreuung während des gesamten Heilungsprozesses.

Wie lange dauert es, bis ich die endgültigen Ergebnisse eines Facelifts sehe?

Die meisten Patienten sehen nach etwa sechs Monaten, wenn die Schwellungen vollständig abgeklungen sind, die endgültigen Ergebnisse.

Linie Allgemeine Informationen zu Facelift
01. Was passiert vor der Operation?

Vor dem operativen Eingriff findet ein ausführliches Beratungsgespräch mit unserem erfahrenen, plastischen Chirurgen statt. Hierbei werden Ihre individuellen Wünsche und Erwartungen besprochen, und wir führen eine gründliche Untersuchung durch, um Ihre körperlichen Voraussetzungen zu bewerten. Gemeinsam entwickeln wir einen maßgeschneiderten Behandlungsplan, der Ihren Bedürfnissen gerecht wird und ein harmonisches Gesamtbild gewährleistet. Ein natürliches, frisches Aussehen steht bei allen Entscheidungen an erster Stelle.

02. Wie läuft ein Facelift ab?

Das Facelifting wird unter Vollnarkose durchgeführt. Herr Dr. Grüter setzt präzise Schnitte entlang der natürlichen Gesichtskonturen, um die Haut anzuheben und zu straffen. Durch die Straffung der darunterliegenden Muskulatur und der überschüssigen Haut werden Falten geglättet, Hängebäckchen geliftet und die Konturen des Gesichts verbessert - ohne dabei sichtbare Narben zu erzeugen. Bei einer Gesichtsstraffung beträgt die OP-Dauer in der Regel etwa 3 bis 4 Stunden, abhängig vom Ausmaß und dem individuellen Fall des Patienten.

03. Was passiert nach der Operation?

Nach dem Facelifting bleiben Sie für eine gewisse Zeit zur Überwachung in unserer Klinik, bevor Sie nach Hause entlassen werden. Es ist normal, dass die Gesichtsstraffung in den ersten Tagen nach dem Eingriff Schwellungen, Blutergüsse und vorübergehende Unannehmlichkeiten der Haut hervorruft. Herr Dr. Lukas M. Grüter gibt Ihnen als Experte detaillierte Anweisungen zur Nachsorge des Gesichts während der darauffolgenden Wochen. Dazu zählt das Kühlen der behandelten Bereiche und das Tragen spezieller Kompressionskleidung, um die Heilung zu unterstützen. Auch auf sportliche Aktivität sollte während der ersten Tage und Wochen verzichtet werden.

04. Wieviel kostet ein Facelift?

Der Preis eines Faceliftings variiert je nach individuellem Aufwand der Behandlung und den gewünschten Ergebnissen des Patienten. Gerne laden wir Sie zu einem persönlichen Beratungsgespräch in unsere Klinik in Köln ein, um Ihnen eine genaue Kostenübersicht zu geben und alle Ihre Fragen zu klären.

05. Gibt es Risiken rund um den Eingriff?

Obwohl ein Facelifting in der Regel sicher ist, sind wie bei jedem chirurgischen Eingriff mögliche Risiken vorhanden. Dazu gehören vorübergehende Schwellungen, Blutergüsse, Infektionen oder unerwartete Narbenbildung. Unsere erfahrenen Chirurgen minimieren mögliche Komplikationen durch präzise Planung und fachkundige Durchführung des plastisch-chirurgischen Eingriffs.

06. Gibt es verschiedene Methoden zur Gesichtsstraffung?

In der NOMI CLINIC Praxisklinik für ästhetisch-plastische Chirurgie in Köln bieten wir neben dem klassischen Facelifting weitere, modernste Techniken und Methoden an. Je nach individuellem Fall wählen wir das geeignete Verfahren, um das bestmögliche Ergebnis der Gesichtsstaffung zu erzielen. Wir streben eine ästhetische Harmonie zwischen Gesichtszügen und natürlicher Ausstrahlung an, die bleibt.

Unterschiedliche Facelift Methoden:
- Mini-Facelift
- Midface-Lift (Straffung des Mittelgesichts)
- Hollywood Lift
- Deep Facelift
- Vertical Facelift

07. Allgemeine Informationen zur Behandlung

Das Facelifting, auch als Gesichtsstraffung bekannt, ist eine chirurgische Methode, um erschlaffte Haut und Muskeln im Gesicht zu straffen. Mit dem natürlichen Alterungsprozess verlieren Haut und Gewebe stark an Elastizität, Volumen und Stabilität. Dies kann zu Hängebäckchen und tiefen Falten führen. Das Facelift ermöglicht es, diese Veränderungen zu korrigieren und das Gesicht optisch wieder jugendlicher wirken zu lassen.

08. Warum NOMI CLINIC?

Die NOMI CLINIC ist Ihre erste Anlaufstelle für plastische Eingriffe. Unser professionelles Team verfügt über eine langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der plastisch-ästhetischen Straffungsoperationen, so auch der Gesichtsstraffung. Gemeinsam schaffen wir einen vertrauensvollen Raum und nehmen uns Zeit für alle gestellten Fragen und Anliegen. Wir freuen uns, dass unsere Patientinnen und Patienten von unserer Expertise und unserem Einfühlungsvermögen profitieren.

Wenn auch Sie weitere Fragen zum Thema Facelift haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren und einen Beratungstermin zu vereinbaren. Wir freuen uns darauf, Ihnen als Experten zur Seite zu stehen und zu einem erfrischten und natürlichen Aussehen zu verhelfen.

Linie Was ist ein Facelift?
01. Kann ein Facelift wirklich mein Aussehen verjüngen?

Ein Facelift strafft und glättet die Haut, reduziert Falten und hebt absinkende Gesichtspartien an. Das Ziel ist ein natürlich aussehendes, verjüngtes Erscheinungsbild.

02. Welche Techniken verwenden Sie bei einem Facelift?

Ich verwende moderne chirurgische Methoden, die auf die individuellen Bedürfnisse und die spezifische Gesichtsstruktur jedes Patienten abgestimmt sind. Durch modernste Techniken lassen sich absolut natürliche Ergebnisse erzielen.

Linie Wer ist ein guter Kandidat für ein Facelift?
01. Bin ich ein geeigneter Kandidat für ein Facelift?

Ideale Kandidaten sind gesund, haben realistische Erwartungen und zeigen Anzeichen von Gesichtsalterung, die sie korrigieren möchten. Ein persönliches Gespräch ist entscheidend.

02. Gibt es Altersgrenzen für ein Facelift?

Es gibt keine strikten Altersgrenzen, aber die meisten Patienten sind zwischen 40 und 70 Jahre alt, die ein Facelift in Betracht ziehen.

Linie Wie wird ein Facelift durchgeführt?
01. Wie läuft ein Facelift ab?

Der Eingriff wird unter Vollnarkose durchgeführt und kann je nach den individuellen Bedürfnissen des Patienten variieren. Details bespreche ich gerne in einer persönlichen Beratung.

02. Welche Risiken sind mit einem Facelift verbunden?

Wie bei jedem chirurgischen Eingriff gibt es Risiken, die ich während der Beratung detailliert erkläre, einschließlich Infektionen, Narbenbildung und Reaktionen auf die Anästhesie.

Linie Erholung und Ergebnisse
01. Was erwartet mich bei der Erholung nach einem Facelift?

Die Erholungsphase nach einem Facelift umfasst in der Regel Schwellungen und Blutergüsse, die nach einigen Wochen abklingen. Wir bieten eine umfassende Betreuung während des gesamten Heilungsprozesses.

02. Wie lange dauert es, bis ich die endgültigen Ergebnisse eines Facelifts sehe?

Die meisten Patienten sehen nach etwa sechs Monaten, wenn die Schwellungen vollständig abgeklungen sind, die endgültigen Ergebnisse.

Kreuz
nomi wartebereich faltenbehandlung minimalinvasiv

Datenschutzinformation (Art. 13 DSGVO):

Wir verarbeiten die von Ihnen in die vorstehenden Eingabefelder eingegebenen Daten aufgrund und ausschließlich zur Bearbeitung des Anliegens, welches Sie an uns richten. Eine Speicherung erfolgt nur für die Bearbeitung Ihres Anliegens. Eine Weitergabe Ihrer Daten kommt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht in Betracht. Weitere Informationen finden Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz.

Dieses Formular ist durch reCAPTCHA geschützt.
Siehe hierzu die Google Datenschutzerklärung sowie Nutzungsbedingungen.

Kontaktaufnahme und Terminanfrage
Wir freuen uns auf den Dialog! Diskretion und Beratungskompetenz garantiert!

Kontaktieren Sie uns telefonisch, per Kontaktaufnahme oder vereinbaren Sie online ein Termin via Jameda.